Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Antifouling fuer 49 Fuss Stahlketsch auf Weltumsegelung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2022
    Ort
    auf dem Meer
    Beiträge
    8

    Standard Antifouling fuer 49 Fuss Stahlketsch auf Weltumsegelung

    Hallo

    Wir fahren auf einer 49 Fuss Stahlketsch jetzt aus dem Atlantik ins Mittelmeer danach Karibik. Im letzten Sommer (2021) hatten wir ein Antifouling vorgenommen (mit Antifouling "Mille NCT Black", 26l). Wir wollen die naechsten Wochen unsere Ketsch wieder aus dem Wasser nehmen, das Unterwasserschiff schleifen und Antifouling erneuern. Dazu fragen wir uns, was das langlebigste Produkt ist, welches wir fuer unsere Weltumsegelung applizieren koennen. (Kupferbasiert?) Danke fuer die Hilfe!
    Quico und Jo
    SV Viking, derzeit in Lagos, PT

  2. #2
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    3.485

    Standard AW: Antifouling fuer 49 Fuss Stahlketsch auf Weltumsegelung

    Hallo Viking,
    Industrie-Antifoulings haben alle eine Standzeit von 60 Monaten, das ergibt in der Sportbootschifffahrt z.B. in der Adria eine Bewuchsschutzdauer von 3-4 Jahren je nach Auslastung.
    Zur Auswahl steht die Oceanic - Serie von Hempel, Intermooth-Serie von International, dann noch die 522-Serie von BASF. Das AF von BASF ist auf der Gorch Fock, verwendet die SAR und ges. Bundesmarine. Das AF hat immer noch den besten Bewuchschutz und erfordert nur 2 Anstriche, im Vergleich alle anderen erfordern 3 Anstriche. Das 522 (Ecoship alter Name) gibt es in 20 ltr.Gebinden und wird von uns für die Sportbootschifffahrt in 2 Ltr. und 0,75 Ltr. umgefüllt siehe RELEST® Marine 522 AF Ecoship/schwarz - rotbraun (shop-af.de).
    Das Mille NCT ist meines Wissen ein polierendes Weichantifouling das jedes Jahr neu überstrichen wird. Das sollte so weit wie möglich abgekärchert werden, dann mit 80 Körnung anschleifen, 1 mal dünn mit Marine 470 Vinyl/Aluminium grundieren siehe RELEST® Marine 470 1K-Vinyl EC-Sealer/schwarz - rotbraun (shop-af.de) dan mit 522 zwei mal streichen, Wasserpass auf 10 cm dreimal wegen der Reinigung streichen.
    Wir haben Kontakt mit zahlreichen Blauwasserseglern die weltweit unterwegs sind. Es gibt immer wieder Besorgungs-Probleme mit Antifoulings in Schweden - Kanada - Panama - Australien - Neuseeland - Philippinen. Die Skipper teilen uns dann mit was erhältlich ist und wir prüfen dann die Verträglichkeit. In den meisten Fällen funktioniert das. Die Praxis hat aber gezeigt, es ist sinnvoll ein 20 Ltr. Gebinde als Ersatz mit zu nehmen. Es ist jahrelang haltbar und sollte nur trocken gelagert werden damit die Gebinde nicht rosten. Sollte es wirklich mal ein wenig eindicken, dann lässt sich das mit jeden Kunstharzverdünner oder auch Aceton ausgleichen. Wir liefern EU-weit, bei Insellieferung immer Rückfrage, ausserhalb der EU nur bei Großaufträgen, da der Verwaltungsaufwand für eine Gefahrgutversendung gewaltig ist.
    Grüße Friedrich

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2022
    Ort
    auf dem Meer
    Beiträge
    8

    Standard AW: Antifouling fuer 49 Fuss Stahlketsch auf Weltumsegelung

    Klasse Herr Friedrich, herzlichen Dank für die schnelle, kompetente und ausführliche Beratung! Das ist ein klasse Service! Gruß aus Lagos, PT Quico und Jo

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2022
    Ort
    auf dem Meer
    Beiträge
    8

    Standard AW: Antifouling fuer 49 Fuss Stahlketsch auf Weltumsegelung

    Hallo Herr Friedrich,
    wir haben noch eine Verständnisfrage: was meinen Sie mit "Wasserpass auf 10 cm dreimal wegen der Reinigung streichen."?
    Danke
    Gruß
    Quico und Jo von der SV Viking

  5. #5
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    3.485

    Standard AW: Antifouling fuer 49 Fuss Stahlketsch auf Weltumsegelung

    Hallo Quico und Jo,
    in der Praxis sind die Marinas meist verschmutzt, so dass sich der am Wasserpass fest setzen kann. Gegen Verschmutzung hilft kein Antifoulling. Meine eigene Erfahrung ist, dass jedes Jahr bei längeren Liegezeiten mal der Wasserpass gereinigt wird. Dabei rubbeln wir immer etwas Antifouling mit ab, daher ein zusätzlicher Anstrich auf 5-10 cm breite um den Verlußt auszugleichen.
    Grüße Friedrich

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2022
    Ort
    auf dem Meer
    Beiträge
    8

    Standard AW: Antifouling fuer 49 Fuss Stahlketsch auf Weltumsegelung

    super, Danke (Herr?) Friedrich für die schnelle Antwort.
    Gruß von Quico und Jo, SV Viking

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2022
    Ort
    auf dem Meer
    Beiträge
    8

    Standard AW: Antifouling fuer 49 Fuss Stahlketsch auf Weltumsegelung

    Hallo Herr Friedrich,
    wir gehen nächste Woche in Lagos, Portugal aus dem Wasser und werden dann das Unterwasserschiff streichen. Wir wollen dann im Online Shop
    * 20 l RELEST® Marine 522 AF Ecoship/schwarz - rotbraunvon 0,75-20,0 Ltr.
    * 20 l RELEST® Marine 470 1K-Vinyl EC-Sealer/Aluminium,Telegrau-Rotbraunvon 0,2-20,0 Ltr
    bestellen.

    Wir hatten beim letzten mal 26l Mille NCT gebraucht.

    Reicht das für unseren 49 Fuss Langkieler? Habe ich noch was vergessen? Wie schnell ist die Liferung nach Lagos, Portugal?
    Vielen Dank!

    Viele Grüße
    Quico und Jo
    SV Viking

  8. #8
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    3.485

    Standard AW: Antifouling fuer 49 Fuss Stahlketsch auf Weltumsegelung

    Hallo Quico und Jo,

    die Ergiebigkeit von Mille NCT beträgt 10,5 qm/ltr., im Vergleich Marine 470 Vinyl 6-7 qm/ltr. und Marine 522 Ecoship 7-8 qm/ltr. Die Berechnung der qm beim Langkieler ist (Breite + Tiefgang) x Wasserlänge x 0,75 = qm Unterwasserschiff. Normalerweise liefern wir nach Portugal, nur im Augenblick haben wir noch Corona und bis 26.03. Produktionsstillstand. Die Frachtkosten sind bei einen Dieselpreis von 2,26€ explodiert und verändern sich alle 1-2 Tage. Wir haben noch letzte Woche nach Spanien geliefert und da hat sich die Fracht bei 40 kg von 162,- auf 286,-€ verteuert. Die beiden Gebind Marine 470 und Marine 522 wiegen zusammen ca. 70 kg.

    Wenn es möglich ist, solltet Ihr noch warten, den auch Hempel die wir auch mit dem Globic 9000/78950 (Standzeit 90 Monate) vertreten, produzieren im gleichen Werk wie BASF somit gibt es auch kein SPC-von Hempel zur Zeit. Lieferungen erfolgen mit der Firma Schenker, Lieferzeit wäre um die 7 Tage.

    Grüße Friedrich

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2022
    Ort
    auf dem Meer
    Beiträge
    8

    Standard AW: Antifouling fuer 49 Fuss Stahlketsch auf Weltumsegelung

    Hallo Herr Friedrich,

    wir gehen erst Anfang/Mitte Mai aus dem Wasser, wie sieht es mit der Lieferung aus, sollen wir jetzt bestellen?

    Gruß
    Quico und Jo von der SV Viking

  10. #10
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    3.485

    Standard AW: Antifouling fuer 49 Fuss Stahlketsch auf Weltumsegelung

    Hallo Jo,
    wir haben im Augenblick Hochsaison, so dass wir bis zu 10 Tage Lieferzeit haben. Uns geht auch immer wieder der Nachschub aus, so dass wir über Schweden nachbestellen müssen. Ich rate zu bestellen und mitzuteilen bis wann geliefert werden soll. Die Bestellung wird dann bei uns für den Versand fertig gemacht und geht dann 3-4 Tage vor den Termin raus.
    Grüße Friedrich

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2022
    Ort
    auf dem Meer
    Beiträge
    8

    Standard AW: Antifouling fuer 49 Fuss Stahlketsch auf Weltumsegelung

    Danke Friedrich, Antifouling ist angekommen, das Boot ist aus dem Wasser. An einigen Stellen kommt nach Hochdruckreinigung der blanke Stahl. Muss ich irgendwas vorbehandeln oder direkt mit RELEST® Marine 470 1K-Vinyl EC-Sealer/schwarz - rotbraun (shop-af.de) grundieren? (siehe Bilder)

    Gruß
    Quico und Jo von der Viking

    1a0f890e-3742-4459-badf-50cd25737249.jpgff759d5f-9d51-48c6-8ff5-4bc96c6c6f00.jpg

  12. #12
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    3.485

    Standard AW: Antifouling fuer 49 Fuss Stahlketsch auf Weltumsegelung

    Hallo Quico und Jo,
    kommt es zu solchen Abplatzungen, dann geht das weiter und wir können nur noch Flicken, wie bei einen alten Autoreifen. Um das richtig zu machen, müssten wir mit Zinkstaub (grün) grundieren, das ist der Anstrich bei den Hochspannungsmasten der alle 30 Jahre überstrichen wird, darauf dan 2-3 Lagen Multicoat, dann den Marine 470 Vinyl, zuletzt Antifouling. Nur das geht nicht da müsste alles runter. Es bleibt also nur als Notlösung ein Chlorkautschukprimer oder das Marine 470 Vinyl das wir vor dem Antifouling grundieren. Der Marine 470 Vinyl ist eine sehr gute Rostschutzfarbe, was im maritimen Bereich, tropischen Gewässern ca. 1 Jahr ausreiucht, dann bricht wieder die Korrosion durch. Das einzige positive ist, dass einfach nachzubessern ist. Den Bereich dann sauber machen, Primer darüber , dann wieder Antifouling. Damit gewinnen wir bei älteren Yachten an Zeit. Ansonsten sind im Yachtbereich bei Stahl max. 15-20 Jahre erreichbar, danach wird geflickt bis zur Verschrottung 3540 Jahre oder vollständigen Erneuerung. Größere Bereiche die bis zum Stahl gehen könnten wir mit eine Protect 346 2 K. Primer ausfüllen, nur wir dürfen dabei nicht die Reste vom Antifouling überschichten. Bei vielen Ablatzungen ein Ding der Unmöglichkeit. Besser mit dem 470 und Pinsel 2-3 mal füllen, streichen, so dass wir nicht so große Übergänge zum Antifouling haben.

    Grüße Friedrich

Ähnliche Themen

  1. Empfehlung für Weltumsegelung, Katamaran, bisher Copper Pro?
    Von myocean im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 14:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •