Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Haftung von CR-Primer

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2009
    Beiträge
    5

    Standard Haftung von CR-Primer

    Hallo Friedrich,
    nach dem Kärchern meines Stahl-Unterwasserschiffes habe ich einige kleine Abplatzungen der Antorit-Epoxi-Primer-Beschichtung, ca. 1% der Gesamtfläche. Sie hatten mir tel. geraten die Fehlstellen mit dem 251 CR-Primer zu beschichten. Nun meine Frage : Haftet der Primer auf dem 2 Komponenten Primer von Höveling oder muß ich die Übergänge vorher mit dem 470 Sealer streichen ?
    Danke für die Hilfe.
    MfG
    Kolli

  2. #2
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    3.389

    Standard AW: Haftung von CR-Primer

    Hallo Koli,
    da wir über dem Epoxid 1 Komp. Beschichtungen haben, ist eine Nachbesserung mit einer 2 Komp. Beschichtung nicht möglich. Daher der Vorschlag mit dem 251 CR Primer. Die Übergänge sollten aber sauber angeschliffen werden. Über den CR-Primer können wir das Antifouling streichen.
    Grüße Friedrich

Ähnliche Themen

  1. Marine 251 Cr Primer
    Von klabautermann im Forum FRAGE & ANTWORT - STAHL-YACHTEN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2020, 20:14
  2. Neuaufbau Epoxy Primer oder nur Vinyl Primer
    Von MichaG im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2018, 12:48
  3. Haftung bei Osmose?
    Von ADMIN im Forum FRAGE & ANTWORT - BESCHICHTUNGEN - ALLGEMEIN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 09:24
  4. PVC-Vinyl Primer oder PVC-Vinyl Primer Teer ?
    Von Holthusener im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 16:07
  5. Shop-Primer
    Von ADMIN im Forum FRAGE & ANTWORT - STAHL-YACHTEN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 13:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •