Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: WIBO: Lenzrohre für das Cockpit mit Korrosionsschutz beschichten

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2014
    Beiträge
    5

    Standard WIBO: Lenzrohre für das Cockpit mit Korrosionsschutz beschichten

    Moin Friedrich,

    gerade das Boot zum Winterlager gekrant. Beim Reinigen des Rumpfes bin ich u.a. mit einer Rundfeile von außen mal in die Borddurchlässe/Lenzrohre rein. Soweit alles sauber gemacht und das alte AF entfernt. Nun stellt sich die Frage, wie ich diese kleinen Flächen vorsorglich vor Korrosion schützen kann, bevor dann im Frühjahr wieder das neue AF gestrichen wird. Was kannst Du mir hierfür empfehlen? Ein kleines Rohr mit Watte bestückt würde ich mir dann als Pinsel-Ersatz vorstellen. Von Primocon hältst du ja nicht viel. Mit Zinga muss ich sagen, habe ich leider keine guten Erfahrungen gemacht.

    Gruß
    Emil

  2. #2
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    3.375

    Standard AW: WIBO: Lenzrohre für das Cockpit mit Korrosionsschutz beschichten

    Hallo Emil,
    für Flickarbeiten empfehle ich bei Stahl den Marine 251 CR Primer. Das ist Chlorkautschuk mit Zinkoxiden für den Korrosionsschutz und lässt sich mit dem Antifouling überschichten. Das geht einfach und schnell, auch wenn mal wieder nachgebessert werden muss. Datenblatt zum ausdrucken http://wp1079960.server-he.de/BASF/251.pdf
    Ich muss mich aber da ehrlich machen, das ist natürlich kein 100% Korrosionsschutz, nur zu einen Korrosionsschutz mit Zink-Eisenglimmer-Multicoat-Marine470 Vinyl fehlt die Verhältnismäßigkeit.
    Primokon ist eingedicktes Naphtha - Erdöl somit kein Korrosionsschutz, Zinga wäre nicht schlecht, wenn es mit einen 2 K.EP 346 Multicoat abgedeckt würde, hat aber Probleme beim überschichten mit der Haftung. Daher am einfachsten den Chlorkautschuk der sich einfach nachbessern lässt.
    Grüße Friedrich

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2014
    Beiträge
    5

    Standard AW: WIBO: Lenzrohre für das Cockpit mit Korrosionsschutz beschichten

    Hallo Friedrich,
    besten Dank für die schnelle Antwort.
    Im Datenblatt steht, dass eine Phosphatierung die Schutzwirkung erhöht. Was ist damit gemeint? Habe an Bord so eine Phosphatlösung um Rost zu entfernen/abzuwaschen. Ist sowas damit gemeint?
    Eine 2l Gebinde ist wohl günstiger. Wie lange kann ich die Dose dann geöffnet verwenden?
    Gruß
    Emil

  4. #4
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    3.375

    Standard AW: WIBO: Lenzrohre für das Cockpit mit Korrosionsschutz beschichten

    Hallo Emil,
    eine Phosphatierung ist eine Vorbehandlung mit Phosphorsäure. Dabei erfolgt eine geringe Passivierung der Oberfläche, bestehender Rost wird in ein Oxid umgewandelt. Bekannt ist das Verfahren mit den Rostumwandlern, da haben wir immer eine Phosphatierung. Was also manchmal bei einen rostigen Gartentor oder Auto Sinn macht, schadet in der Regel im maritimen Bereich mehr als es nützt. Daher sauber schleifen, Rost beseitigen. Bei solchen Anwendungen haben wir es immer mit Säure zu tun, bzw. Säureresten die Probleme beim Überschichten verursachen.
    Gruß Friedrich

Ähnliche Themen

  1. 2K Multicoat auf 1K Korrosionsschutz
    Von Roland_65 im Forum FRAGE & ANTWORT - STAHL-YACHTEN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2018, 19:40
  2. Decksausbesserung einer WIBO 930 vor Anbringung von Flexiteek
    Von emil99 im Forum FRAGE & ANTWORT - STAHL-YACHTEN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2017, 14:09
  3. GRUNDSÄTZLICHES ZUM KORROSIONSSCHUTZ
    Von ADMIN im Forum FRAGE & ANTWORT - STAHL-YACHTEN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 13:14
  4. BLEIMENNIGE KORROSIONSSCHUTZ
    Von ADMIN im Forum KEIN THEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 18:09
  5. Korrosionsschutz
    Von ADMIN im Forum STAHL - KORROSION - OXIDATION
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 12:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •