Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Verunsicherung Ecoship 522

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.12.2015
    Beiträge
    21

    Standard Verunsicherung Ecoship 522

    Moin Friedrich

    seit Jahren nutze ich zur besten Zufruedenheit dieses AF. Jetzt hat mich gestern ein Vereinskollege verunsichert. Ich hatte die üblichen Stellen am Kiel wie immer vorbereitet und mit dem Vinylsealer gestrichen. Ebenfalls gibt es einige Stellen am Rumpf wo das AF ergänzt werden muss. Im Datenblatt steht die Nindesttemperatur von 5 Grad. Gestern mittag wollte ich die wenigen Stellen nachstreichen (10 Grad) Der Kollege sagte, das würde nur funktionieren wenn der Temoeraturunterschied zwischen Tag und Nacht nur minimal ist und auf keinen Fall unter 5 Grad fällt. Jetzt bin ich doch verunsichert, mir aber sicher, von dir wie immer eine kompetente Antwort zu erhalten.
    Liebe Grüße
    Klaus

  2. #2
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    3.351

    Standard AW: Verunsicherung Ecoship 522

    Hallo Klaus,
    die meisten Beschichtungen für die Sportbootschifffahrt können bis zu 5°C nach Herstellerangaben verarbeitet werden. Da aber die meisten Privatanwender nicht Airles-Spritzen können und mit Rolle und Pinsel arbeiten, empfehlen wir wegen der leichteren Verarbeitung Temperaturen 16-23°C.
    Der Vereinskollege hat aber nicht unrecht. Der Grund ist, dass in den Nachtstunden die Temperatur fällt und ein Boot kühlt entsprechend ab. Steigt in den Vormittagsstunden die Lufttemperatur, dann ist die Objekttemperatur vom Boot niedriger als die Lufttemperatur. Damit bildet sich Kondensfeuchte auf dem Boot, was oft nicht erkannt wird da Antifoulings microporös sind und Feuchte aufnehmen. Die Folge ist, wenn ein feuchter Untegrund überschichtet wird, kommt es zu Abplatzungen oder auch einer Blasenbildung.
    Grüße Friedrich

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.12.2015
    Beiträge
    21

    Standard AW: Verunsicherung Ecoship 522

    Hallo Friedrich
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann werde ich mir jetzt einen frühen Nachmittag aussuchen (+10 Grad) , um einige wenige Stellen AF nachzustreichen. Wenn die Nacht davor nicht richtig kalt war sollte es doch passen

Ähnliche Themen

  1. Wechsel auf Ecoship
    Von Seepocke739 im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 14:32
  2. Risse im ECOSHIP
    Von Limette im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 12:15
  3. Ecoship
    Von a.anga im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2015, 14:05
  4. ECOSHIP - BASF
    Von ADMIN im Forum ANTIFOULING ANTIFOULINGARTEN EIGENSCHAFTEN SKIPPERERFAHRUNGEN (wird fortlaufend überarbeitet)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 10:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •