Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Erstes AF nach 5 Jahren

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    3

    Standard Erstes AF nach 5 Jahren

    Hallo liebes Forum,
    da ich hier neu bin möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Kay und ich wohne in Berlin Köpenick.

    Euer Forum kenne ich schon länger und ich habe schon viele Interessante und nützliche Tipps erfahren.
    2014 haben wir uns eine neue Corsiva gekauft. Sie ist 4,75m lang und 1,80m breit. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 30km/h, wird aber selten gefahren. Das Boot liegt von April bis Oktober im Wasser, den Rest liegt es auf einem Trailer im Freien. In den 6 bis 7 Monaten fahren wir ca. 20 bis 30 Stunden. Das Boot liegt in Berlin in der Müggelspree. Bis heute habe ich das Unterwasserschiff immer von Hand gesäubert und die ersten drei Jahre gewachst.
    Da man ja nicht jünger wird und die Reinigung von Hand immer beschwerlicher wird, möchte ich nun das Boot mit einem Antifouling versehen. Die Methode mit einfetten und alle 6 bis 8 Wochen zu säubern, scheidet aus Logistischen Gründen für mich aus.
    Der Gelcoat ist nicht beschädigt und völlig intakt. Nach Möglichkeit möchte ich auf das anschleifen verzichten, es sei denn Ihr sagt das es von Nöten ist. Könnt Ihr mir bitte dabei helfen und mir sagen welche Produkte ich nehmen muss und wie oft ich welche Schicht auftragen muss?
    Am liebsten wäre mir, mir gleich die Artikelnummer zu nennen, dann kann bei der Bestellung nichts schief gehen. Ich habe noch ein paar Fotos vom Bewuchs mit angehängt. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und freue mich auf eine hilfreiche Antwort.
    Gruß Kay
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    3.193

    Standard AW: Erstes AF nach 5 Jahren

    Hallo Kay,
    es gibt keine Beschichtung, die dauerhaft auf dem Untergrund haften würde. Wir haben da vermutlich ein altes Antifouling, das eingefettet wurde und auch nicht tragfähig ist. Da muss alles runter mit abbeizen, um den Gelcoat so weit wie möglich zu erhalten. Als Beize rate ich da zum GEL 170 oder TOP 155. Nach dem beizen muss gründlich gereinigt werden, z.B. Spüli-Waschmittellauge, dann verdünnte Oxalsäure. Der Rumpf wird dann nochmals mit der Hand leicht angeschliffen, dann wird mit einen Entfetter (99,5% Aceton) nachgereinigt. Als Grundierung erfolgt 1 Anstrich mit Marine 470 Vinyl Farbe schwarz, darauf dann 1 Anstrich Marine 522 Ecoship Farbe rotbraun, Wasserpass auf ca. 10 cm Breite bekommt wegen der Reinigung einen zusätzlichen Anstrich. Das müsste dann bei der Auslastung 2-3 Jahre reichen. Bei einen Folgeanstrich des Antifouling, ist dann der Marine 470 Vinyl Sealer nicht mehr erforderlich.
    Grüße Friedrich

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Erstes AF nach 5 Jahren

    Hallo Friedrich,
    danke für Deine Meinung und Deine Tipps.

    Das schwarze was Du dort siehst, ist der Bewuchs vom Vorjahr. Der weiße Fleck am Unterwasserschiff ist nur schon sauber. Da nehme ich Star-brite den Unterwasserschiffreiniger. Der enthält u.a. 8% Salzsäure und funktioniert super. Aufsprühen, einwirken lassen und Kärchern.
    Das heißt doch für mich dann eigentlich : Anschleifen mit Hand (200 Körnung) dann Entfetten mit Aceton und dann die beiden Anstriche. Den Wasserpass auf 10 cm Breite mit Ecoship einmal zusätzlich Rollen.
    Wandelt sich das rotbraun dann im Wasser zu einer anderen Farbe um, oder bleibt das rotbraun?
    Gruß Kay

  4. #4
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    3.193

    Standard AW: Erstes AF nach 5 Jahren

    Hallo Kay,
    ich sage nur Wahnsinn, das ist kein Bewuchs sondern eine Verschmutzung. Gegen solche Verschmutzungen hilft kein Antifouling. Mache mal das Boot gründlich sauber, dann sehen wir auch kleine Schäden am Unterwasserschiff.
    Bei solchen Verschmutzungen ist es am besten nur mit einen Seilfett einzufetten und alle 8-10 Wochen einmal abkärchern.
    Haben wir es mit Verschmutzung zu tun, dann darf die nicht trocknen wegen der Verfestigung, es muss also sofort nach dem slipen die Verschmutzung beseitigt werden.
    Grüße Friedrich

Ähnliche Themen

  1. erstes AF nach 5 Jahren
    Von Kaydawei im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2019, 21:36
  2. Erstes Antifouling beim neuen Boot nach einer Saison im Wasser.
    Von TSMStüber im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2019, 10:37
  3. Refit Hubkieljolle nach 5 Jahren Trockendock mit Regen/Schnee
    Von jspawn im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2018, 13:05
  4. Beschichtung blättert nach zwei Jahren ab...
    Von Laithy im Forum FRAGE & ANTWORT - STAHL-YACHTEN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 19:05
  5. erstmals nach 12 Jahren Antifouling auftragen
    Von oggy1404 im Forum FRAGE & ANTWORT - BESCHICHTUNGEN - ALLGEMEIN
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2015, 08:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •