Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Erster Antifouling Anstrich

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2019
    Beiträge
    3

    Frage Erster Antifouling Anstrich

    Hallo liebes Forum,

    ich heiße Markus und bin neu hier im Forum.
    Möchte mich gleich zu Beginn schon mit einer Frage an Euch wenden:

    Ich habe mir ein Schlauchboot mit GFK Rumpf zugelegt. Das Boot ist 4 Jahre alt, hat aber bisher nur ca. 20 Stunden im Wasser (See- und Salzwasser) verbracht. Ab sofort wird das Boot für 3 Monae im Jahr im Mittelmeer liegen, in einem Gebiet mit relativ starkem Bewuchs.
    Mein Plan ist nun folgender und da hätte ich von Euch Profis gerne mal gewusst, ob ich damit richtig liege oder nicht :
    Ich möchte den GFK Rumpf mit einem Antifouling versehen. Hierfür würd eich den Rumpf gründlich reinigen, aber nicht anschleifen. Anschließend einen Epoxy-Primer in zwei Schichten auftragen, diesen nach Aushärtung anschleifen (lt. Datenblatt 120 - 240er Körnung) und anschließend das Antifouling Trilux 33 von International auftragen.

    Da ich mir aber nicht wirklich sicher bin, ob das die richtige Vorgehensweise ist und/oder die richtigen Produkte, bitte ich um Eure KOmmentare.
    Hierfür vorab schon einmal vielen Dank !

    Gruß
    Markus

  2. #2
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    3.208

    Standard AW: Erster Antifouling Anstrich

    Hallo Markus,
    Haben wir in den Bereich wirklich mit Bewuchs zu tun und das Boot wird kaum bewegt dann genügt das nicht als Bewuchsschutz. Da im Trilux 33 PTFE enthalten ist, kann ein anderer Bewuchsschutz nicht mehr überstrichen werden. Wird das Boot aber in den 3 Monaten bewegt, dann genügt ein zähes Wasserpumpenfett, so dass sich der Bewuchs leicht abkärchern lässt. Ansonsten verwende ein selbstabschleifende Antifoulingm kein Weich-Antifouling und kein Antifouling mit PTFE, so dass ein Produktwechsel möglich ist. Bei den kurzen Wasserliegezeiten ist ein Epoxid-Primer nicht erforderlich, da genügt ein normale Haftgrund passend zum Antifouling.
    Grüße Friedrich

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Erster Antifouling Anstrich

    Hallo Friedrich,

    vielen Dank für die hilfreiche Antwort. Das Boot wird in den ersten 4 Wochen sehr regelmäßig bewegt werden , dann 6 Wochen liegen und wieder 2 Wochen bewegt werden. Was meinst Du, Wasserpumpenfett oder Antifouling ? Darf ich auch noch nach Produktvorschlägen fragen, da ich noch nicht so den Überblick über die am Markt befindlichen Produkte habe.

    Gruß
    Markus

  4. #4
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    3.208

    Standard AW: Erster Antifouling Anstrich

    Hallo Markus,
    kaufe in Ebay Sailfett siehe https://www.ebay.de/itm/Liqui-Moly-S...gAAOSwJ~xcHLTe kostet um die 60,-€. Das bekommst Du auch bei uns für den Preis. es ist aber erst ab Samstag über den Online-Shop zu bekommen.
    Das Fett ist flüssig, lässt sich leicht aiftragen und wird dann nach 1-2 Tagen fest und ist ein optimaler Antihaftgrund für Bewuchs. damit kannst Du auch die Schläuche einlassen ohne dass die durch Lösungsmittel beschädigt werden. Damit wird auch der Schaft vom Aussenbordmotor eingelassen.
    Grüße Friedrich

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Erster Antifouling Anstrich

    Super ! Vielen Dank.
    Dann warte ich bis Samstag und beziehe es über Euch.

    Grüße
    Markus

Ähnliche Themen

  1. Abblätternder Anstrich
    Von ADMIN im Forum GEWUSST WIE..............?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2018, 12:15
  2. Vorbehandlung GFK Boot vor Antifouling Anstrich
    Von cocoloco im Forum FRAGE & ANTWORT - BESCHICHTUNGEN - ALLGEMEIN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2015, 09:51
  3. Anstrich GFK-Boot
    Von Jannondale im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 14:26
  4. Mein erster AF anstrich
    Von loggebomber im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 16:33
  5. Anstrich von Stahlbooten
    Von ADMIN im Forum STAHL - KORROSION - OXIDATION
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 15:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •