Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Antifouling auf GFK-Boot 8 Jahre alt

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.03.2019
    Beiträge
    2

    Standard Antifouling auf GFK-Boot 8 Jahre alt

    Hallo Friedrich,
    aufmerksam habe ich den Artikel über das 10 Jahre alte GFK-Boot, bei dem das Antifouling direkt auf das Gelcoat getrichen wurde, gelesen.
    Ich habe genau das gleich Problem. Boot 8Jahr und liegt im Überlinger See.
    Aus Unwissenheit hatte ich begonnen ein kleines Stück Antifouling ( Hempels´s Mille NCT ) mit einer Schleifmaus abzuschleifen. Mir war die Arbeit zu ungesund und habe deshalb nach Alternativen gesucht und Gott sei Dank auf Ihr Forum gestossen.
    Obwohl die Antwort sehr ausführlich war, habe ich dennoch ein paar Fragen: Diese Laugenbeize Dilunett und auch das empfohlene pvc-Vinyl kann ich im shop leider nicht finden. Haben sie für diese Artikel eine Empfehlung?
    Aus terminlichen Gründen würde ich gerne die Sanierung auf den Herbst verschieben. Wäre das vertretbar das Boot für ca. 4 Montage nochmals einzuwassern und dann im September / Oktober mit den Arbeiten zu beginnen?
    Wie kann ich in das bereits abgeschliffene Teilstück von knapp einem Quadratmeter bestmöglich schützen ( Antifouling noch nicht 100 % ig entfernt).
    Irgendwie habe ich ein ungutes Gefühl Antifouling auf das PVC-Vinyl zu streichen, hält das wirklich ?

    Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen
    Harry2

  2. #2
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    3.212

    Standard AW: Antifouling auf GFK-Boot 8 Jahre alt

    Hallo Harry,
    Frage, wo steht das mit dem Dilunett, denn das haben wir nach mehreren Anwendungsversuchen sofort verbannt. Diese Beize ist unserer Meinung eine Zumutung, kleine Spritzer auf der Haut verursachen Verätzungen. Wenn abgebeizt wird, dann mit TOP 155 oder GEL 170, danach gründlich reinigen.
    Der Vinyl-Primer ist bei den Antifoulings, RELEST Marine 470 1K-PVC-Sealer siehe http://shop-af.de/contents/de/d124_SEGEL-YACHTEN.html
    Es ist kein Problem die Arbeiten im Sommer oder auch im Herbst durch zu führen, wegen den paar Monaten ist kein extra Schutz notwendig, denn die Diffusion der feuchte ins Laminat erfolgt sehr langsam.
    Das Antifouling verwendet als Trägerkomponente Vinyl. Da im Antifouling sehr hohe Anteile (bei 2 Liter 2,6 kg Biozide) enthalten sind, ist bei der Erstanwendung der Marine 470 Vinyl-Primer als Haft- und Versiegelungsgrund zwingend erforderlich.
    Grundsatz, es sollte auf keinen Fall ein Antifouling auf einen nicht versiegelten- geschützten Gelcoat aufgetragen werden.
    Grüße Friedrich

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.03.2019
    Beiträge
    2

    Standard AW: Antifouling auf GFK-Boot 8 Jahre alt

    Hallo Friedrich,
    vielen Dank für die schnelle und klärende Antwort. Da hätte ich mir doch fast die falsche Beize gekauft.
    Das steht übrigends hier : kein Osmoseschutz an 10 Jahre altem Boot -> Antwort 28.02.2011

    Viele Grüße
    Harry2

Ähnliche Themen

  1. 15er GFK Jollenkreuzer 28 Jahre - erstes Antifouling
    Von Dosinho im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.03.2016, 13:31
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 17:57
  3. Neues Boot mit Antifouling
    Von struppi im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.2014, 16:32
  4. 70 Jahre alter Holzkutter welches Antifouling-System?
    Von toerbe im Forum FRAGE & ANTWORT - HOLZ-YACHTEN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 11:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •