Das Bootssortiment des Öl- und Additivspezialisten LIQUI MOLY wächst weiter. Mit dem Marine High Performance Getriebeöl 85W-90 bringt es ein neues Getriebeöl vor allem für Mercury-Motoren auf den Markt. Es schützt das Getriebe selbst dann vor Korrosion, wenn Wasser eingedrungen ist. Auf der weltgrößten Wassersportmesse „Boot“ in Düsseldorf wird das neue Getriebeöl zum ersten Mal vorgestellt.

D
as Marine High Performance Getriebeöl 85W-90 ist eine Sonderentwicklung für den Marinebereich. Denn Bootsmotoren stehen vor einem Problem, das Landfahrzeuge nicht kennen: Wasser im Getriebe. Bei längerer Standzeit trennt sich das Wasser vom Getriebeöl und setzt sich ab. Diese Wasserschicht kann dann Korrosion verursachen, die dann für Getriebeprobleme sorgt und die Lebenszeit des Getriebes verkürzt. Das Marine High Performance Getriebeöl 85W-90 von LIQUI MOLY hat deutlich bessere emulgierende Eigenschaften als herkömmliche Getriebeöle und bleibt trotzdem stabil in der Schmiereigenschaft. Zusätzlich hält die Emulsion länger an, bevor eine Trennung eintritt. Es hält also das Wasser im Öl gelöst, so dass es sich nicht absetzen kann. Trotz des darin gelösten Wassers schmiert das Öl zuverlässig das Getriebe. D
arüber hinaus weist das Marine High Performance Getriebeöl 85W-90 einen exzellenten Korrosionsschutz auf und ist besonders alterungsbeständig, was es zur guten Wahl für Außenborder macht, die auch mal längere Zeit nicht in Betrieb genommen werden. Es ist besonders geeignet für Mercury Außenbordmotoren über 75 PS Leistung sowie MerCruiser Z-Antriebe. Das Produkt erfüllt ebenfalls die Vorgaben weiterer gängiger Getriebehersteller im Marinebereich wie Honda oder Yamaha. Es kann auch als Ersatz für ein SAE 90 Getriebeöl genommen werden.

Ins Auge fällt nicht nur das große Leistungsspektrum des neuen Getriebeschmierstoffes, sondern auch dessen Farbe: Blau, und zwar der exakte Farbton wie er für Mercury-Öle charakteristisch ist und damit für viele Bootsliebhaber und -mechaniker ein sichtbares Erkennungsmerkmal. Mit der hochwertigen Getriebeölpumpe bietet LIQUI MOLY auch die passende Ausrüstung zur Verarbeitung.

Vorgestellt werden auf der „Boot“ auch der Marine Universal Reiniger und dessen Konzentrat, der Marine Universal Reiniger K. Sie entfernen Algen, Öl- und Fettrückständen, Ruß, Vogelkot sowie Insektenrückstände an Segeln, Decks und Rümpfen. Sie vermindern die elektrostatische Anziehung von Schmutzteilchen auf Kunststoffoberflächen, was die Haftung reduziert und deren Ablösung erleichtert. Beide Reiniger sind nicht nur sehr wirksam, sondern auch besonders umweltfreundlich. Sie sind zu 95 bzw. 92 Prozent biologisch abbaubar.